Polizeimeldungen Polizei Steinfurt Rheine, Verkehrsunfallflucht

Rheine (ots) - Am Donnerstagabend, 04.01.2018, gegen 19.00 Uhr, ereignete sich auf der Osnabrücker Straße, Höhe Haus Nr. 41, ein Verkehrsunfall mit einem Hund. Der nicht angeleinte Hund überquerte die Osnabrücker Straße und kollidierte mit einem weißen Mercedes. Das Fahrzeug wurde im Frontbereich beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1.500 Euro. Der Hundehalter war in der Nähe und entfernte sich mit seinem Hund von der Unfallstelle ohne Angaben zu seiner Person zu machen. Den Schilderungen zufolge sprach der Hundehalter gebrochen englisch. Es soll sich möglicherweise um einen Osteuropäer handeln. Bekleidet war er mit einem Jogginganzug, einer dunklen Winterjacke und dunklen Sportschuhen. Der Hund ist mittelgroß und hat weißes Fell. Die Ohren sind schwarz. Ein Teil des Fells der weißen Rute ist ebenfalls schwarz. Die Polizei sucht Zeugen oder Personen, die Angaben zum Hund oder Hundehalter machen können. Hinweise bitte unter Telefon 05971/938-4215.

Von Anonymous User

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5402467?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F