Polizeimeldungen Polizei Steinfurt Ladbergen, Verkehrsunfall

Ladbergen (ots) - Nach einem Verkehrsunfall auf der Industriestraße ist einem 49-jährigen Autofahrer aus Ladbergen eine Blutprobe entnommen worden. Außerdem wurde sein Führerschein sichergestellt. Zeugen hatten am Montag (01.05.), gegen 03.20 Uhr, einen PKW beobachtet, der mit hoher Geschwindigkeit auf der Industriestraße in Richtung Lönshalle fuhr. In einer scharfen Linkskurve fuhr der PKW geradeaus in eine Sackgasse und bremste dann stark ab. Bei dem Versuch dort zu wenden, fuhr der Fahrer rückwärts gegen einen Zaun. Bis zum Eintreffen der Polizei wurde der Fahrer von dem Zeugen festgehalten. Die Beamten stellten bei dem 49-Jährigen Alkoholgeruch fest. Ein Atemalkoholvortest ergab einen Wert von 2,00 Promille.

Von Anonymous User
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4804673?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F