Polizeimeldungen Polizei Steinfurt Ochtrup, Verkehrsunfall, schwarzer Daimler, C-Klasse, flüchtig

Ochtrup (ots) - Die Polizei hat die Ermittlungen zu einem Unfall aufgenommen, der sich am frühen Samstagmorgen (11.03.) auf dem Ostwall ereignet hat. Die Ermittler suchen Zeugen, die nähere Angaben dazu machen können. Den Schilderungen zufolge, waren gegen 03.15 Uhr zwei 36 und 24 Jahre alte Ochtruper zu Fuß auf dem Ostwall unterwegs. In Höhe des Pfarrheims hielt der 24-Jährige einen schwarzen Mercedes an und frage den Fahrer, ob dieser sie nach Hause bringen könne. Der Fahrer habe darauf aggressiv reagiert, in das Handschuhfach gegriffen, einen dunklen Gegenstand herausgeholt und die beiden Männer bedroht. Der 24-Jährige ergriff daraufhin die Flucht. Der 36-Jährige wollte beschwichtigend auf den Fahrer einwirken, wurde aber ebenfalls massiv bedroht. Plötzlich habe der Mercedesfahrer mit seinem Wagen zurückgesetzt, wodurch der 36-Jährige zu Fall kam. Dann fuhr der Unbekannte vorwärts in Richtung Fürstenbergstraße davon und überrollte dabei die Beine des am Boden liegenden 36-Jährigen. Der Ochtruper wurde leicht verletzt. Der schwarze Mercedes hatte ein AH- Kennzeichen (für Ahaus) und war den Geräuschen nach, hochmotorisiert. Der Fahrer war etwa 25-30 Jahre alt und von dünner Statur. Er hatte kurzes schwarzes Haar, einen gestutzen Bart und war dunkel gekleidet. Er sprach gebrochenes Deutsch. Hinweise bitte an die Polizei in Ochtrup, Telefon 02553/9356-4155.

Von Anonymous User
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4700319?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F