Polizeimeldungen Polizei Steinfurt Pressebericht der Kreispolizeibehörde Steinfurt für Sonntag, 12.03.2017

Steinfurt (ots) - Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten Samstag, 11.03.2017, 06:50 Uhr Ochtrup-Langenhorst, Hauptstr.

Von Anonymous User

Eine 19-jährige Fahrzeugführerin befuhr mit ihrem Pkw die
Hauptstraße in Richtung Steinfurt und hielt am rechten Fahrbahnrand
an. Dies bemerkte ein hinter ihr fahrender 18-jähriger Pkw-Führer zu
spät und fuhr auf. Der Pkw des 18-jährigen geriet nach dem Aufprall
aus ungeklärter Ursache in Brand und wurde durch die Feuerwehr
gelöscht. Der Gesamtschaden wird auf ca. 5500.-EUR geschätzt. Beide
Unfallbeteiligten wurden leicht verletzt.

Einbruchdiebstahl Freitag, 10.03.2017, 10:35 Uhr - 11.03.2017,
09:30 Uhr Wettringen, Maxhafen

Unbekannte Täter entwendeten, nachdem sie ein Fenster aus dem
Rahmen gerissen haben, aus einem landwirtschaftlichen Nebengebäude
Reitsättel und weitere Pferdesportartikel sowie Elektrogeräte im
Gesamtwert von ca 6000.-EUR. Hinweise nimmt die Polizeiwache in
Ochtrup unter 02553/93560 entgegen.

Einbruchdiebstahl Freitag, 10.03.2017, 18:10 Uhr - 11.03.2017,
07:00 Uhr Westerkappeln, Osnabrücker Straße

Unbekannte Täter entwendeten nach dem Aufbrechen der Eingangstür
aus einem Rohbau eines Einfamilienhauses diverse Werkzeuge und
Elektrogeräte im Gesamtwert von ca. 2900.-EUR. Zeugen, die
verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich bei der
Polizei in Ibbenbüren unter 05451/5910 zu melden.

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4696445?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F