Polizeimeldungen Polizei Steinfurt Nachtrag zum Vermissten/angetroffen

Rheine und Umgebung/Emsdetten (ots) - 1. Der Vermisste ist soeben wohlbehalten von einer Polizeistreife in Gellendorf (Gartenstadt) angetroffen worden. Die Öffentlichkeitsfahndung kann somit eingestellt werden.

Von Anonymous User

2. Wiederholung der 1. Mitteiliung Am Mittwochabend (08.03.2017)
ist die Polizei darüber informiert worden, dass ein 55-jähriger Mann
vermisst wird, der sich zuletzt in Gellendorf aufgehalten hatte. Der
Vermisste * ist dement und hat Orientierungsprobleme. Da er erst am
Mittwoch am Georg-Elser-Ring in Gellendorf eine Wohnung bezogen
hatte, ist anzunehmen, dass er sich in dem Bereich kaum auskennt.
Zuvor hatte er in Emsdetten gewohnt. Den Recherchen zufolge verließ
er gegen 17.45 Uhr die Wohnung und trug dabei eine Baseballmütze,
eine blaue Jeanshose und einen oliv-grünen Pullover, ohne darüber
eine weitere Bekleidung zu tragen. Er ist 170 bis 175 cm groß und hat
dunkelblonde Haare. Die Polizei leitete neben weiteren Ermittlungen
eine umfangreiche Suche ein, in die auch ein Polizeihubschrauber
involviert war. Der 55-Jährige konnte bisher nicht angetroffen
werden. Nicht auszuschließen ist, dass er in Gellendorf in einen Bus
gestiegen ist. Daher könnte er sich auch in einem anderen Ort
aufhalten. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Sie fragt:
Wer hat den Mann gesehen, der besonders durch den grünen Pullover
aufgefallen sein könnte? Wer kann Angaben zu seinem jetzigen
Aufenthaltsort machen? *Name entfernt

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4691804?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F