Polizeimeldungen Polizei Steinfurt Rheine, Einbruch in ein Büro, ein Täter festgenommen - Nachtrag -

Rheine (ots) - Der 28-jährige Mann aus Rheine ist auf Antrag der Staatsanwaltschaft Münster dem Haftrichter vorgeführt worden. Der Haftrichter hat einen Haftbefehl erlassen und die Untersuchungshaft angeordnet. In der Wohnung des 28-Jährigen haben die Ermittler zwei, offensichtlich gestohlene Handys sichergestellt. Ein Handy ist bei einem Büroeinbruch auf einer Baustelle an der Münsterstraße, Anfang September, gestohlen worden. Das andere Handy am 21.09.2016, zur Geschäftszeit, aus einem Firmenbüro am Lingener Damm. Der 28-Jährige macht zur Sache keine Angaben. Ob der Mann noch für weitere Straftaten in Frage kommt, wird von den Ermittlern untersucht.

Von Anonymous User

Wiederholung der Pressemeldung vom 30.09.2016, Rheine, Einbruch in
ein Büro - ein Täter festgenommen - Am Freitag (30.09.2016), gegen
01.35 Uhr, wurde die Polizei zu einer Alarmauslösung auf der Straße
Hörstkamp gerufen. Ein Sicherheitsunternehmen hatte einen
Einbruchsalarm in einen Bürokomplex gemeldet. Dieser Alarm war kurzer
Zeit vorher ausgelöst worden. Die Beamten trafen schnell vor Ort ein.
Weil es Anzeichen dafür gab, dass noch jemand im Objekt war,
umstellten die Beamten den Gebäudekomplex und forderten gleichzeitig
einen Polizeihund an. Zusammen mit dem Hund wurde das ganze Haus
durchsucht. Im Keller des Gebäudes wurde eine Person angetroffen, die
offensichtlich vorher über ein aufgebrochenes Fenster eingestiegen
war. Das Büro war durchsucht worden. Einige technische Geräte, unter
anderem fünf Notebooks, ein Beamer, Bargeld in einer Geldkassette und
andere wertvolle Gegenstände, waren zum Abtransport bereitgestellt
worden. Am Tatort wurden zahlreiche Spuren gesichert. Der 28-jährige
Mann aus Rheine schweigt zu den gegen ihn erhobenen Vorwürfen. Ob er
für weitere Straftaten in Frage kommt, wird von den Polizeibeamten
untersucht. Die Ermittlungen dauern an.

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4350147?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F