Polizeimeldungen Polizei Steinfurt
Hörstel-Dreierwalde, Einbrecher unterwegs

Hörstel (ots) - In ein Wohnhaus in Dreierwalde ist am Sonntagnachmittag (17.01.2016) eingebrochen worden. In der Zeit zwischen 14.45 Uhr und 17.55 Uhr hebelten die Täter die Terrassentür eines Hauses am Weikamp auf. Bei der Suche nach Diebesgut fanden die Täter einige Hundert Euro Bargeld. Der bei dem Einbruch angerichtete Sachschaden liegt ebenfalls im dreistelligen Eurobereich. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Einbruch unter Telefon 05971/938-4215. Die Beamten erinnern: Einbrecher sind zu jeder Tages- und Nachtzeit unterwegs. Melden Sie jede verdächtige Beobachtung umgehend der Polizei über 110. Die Polizei ist "rund um die Uhr" für Sie da!

Montag, 18.01.2016, 14:41 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3745861?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F
30 000 Quadratmeter Büros am Kanal
Als Parkplatz wird derzeit das alte, 20 000 Quadratmeter große Grundstück des ehemaligen Betonwerks der Firma Pebüso genutzt. Für 80 bis 100 Millionen Euro soll hier ein großer Büropark entstehen.
Nachrichten-Ticker