Polizeimeldungen Polizei Steinfurt Ibbenbüren, zwei Einbruchsdelikte

Ibbenbüren (ots) - Unbekannte Personen sind am Montag (11.01.2016) an der Feldstraße unterwegs gewesen. In der Zeit zwischen 14.00 Uhr und 20.30 Uhr betraten der oder die Täter ein Mehrfamilienhaus und verschafften sich dann Zugang zu einer Wohnung in der ersten Etage. Als eine Bewohnerin am Abend zurückkehrte, bemerkte sie zunächst in der Küche eine offen stehende Schublade fest. Nichts Gutes annehmend, begab sie sich ins Schlafzimmer, wo die Täter alles durchwühlt hatten. Auch im Wohnzimmer sah es nicht anders aus. Nach ersten Erkenntnissen erbeuteten die Einbrecher mehrere Schmuckstücke und Bargeld. Durch das Anschlagen des Hundes ist am frühen Montagabend (11.01.2016) ein Bewohner der Uffelner Straße aufgeschreckt worden. Als er ein Fenster öffnete, um draußen nach der Ursache zu sehen, erkannte er zwei Personen, die sofort in Richtung Talstraße wegliefen. Eine der Personen hatte eine Taschenlampe in der Hand. Als der Bewohner dann an zwei Zugangstüren Hebelspuren feststellte, wurde ihm bewusst, was die Unbekannten gerade planten. Die Polizei bittet in beiden Fällen um Hinweise unter Telefon 05451/591-4315.

Von Anonymous User
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3733492?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F