Polizeimeldungen Polizei Steinfurt Steinfurt-Bo., zwei Einbrüche/Versuch

Steinfurt (ots) - Der Polizei wurden zwei Einbrüche gemeldet, die am Samstagvormittag (09.01.2016) verübt worden sind. An der Straße "Up de Woort" haben Diebe ein Mehrfamilienhaus betreten und sich dann im zweiten Obergeschoss Zugang zu einer Wohnung verschafft. Hier suchten sie in verschiedenen Räumen nach Wertgegenständen. Dabei fanden sie in einem Schlafzimmer eine Schatulle, aus der sie Modeschmuck und eine Uhr entwendeten. Die Diebe waren zwischen 09.00 Uhr und 11.45 Uhr am Werk. In der Zeit zwischen Dienstagvormittag und Samstagmittag (09.01.2016) wollten unbekannte Täter in ein Wohnhaus an der Ludgeristraße einbrechen. Der Versuch die Terrassentür aufzuhebeln, scheiterte jedoch. In einem Wohnhaus am Pastoratsweg ist am Samstagvormittag, um kurz vor 11.00 Uhr, eine Einbrecherin überrascht worden. Ein Hausbewohner hatte sich bei seiner Rückkehr gewundert, dass die Haustür einen Spalt aufstand. Als er kurz danach ins Obergeschoss ging, ertappte er eine weibliche Person, die gerade das Zimmer durchsuchte. Der Geschädigte sprach die Frau an, die ihm in gesprochenem Deutsch etwas antwortete und zu verstehen gab, sich mit ihm in französischer Sprache unterhalten zu wollen. Beide Personen begaben sich zur Haustür, wo die Frau dann sofort das Haus und die Örtlichkeit verließ. Wie sich herausstellte, waren aus einer Geldbörse, die im Nachtschränkchen abgelegt worden war, ein dreistelliger Eurobetrag gestohlen worden. Die unbekannte Frau war 25 bis 30 Jahre alt und hatte einen dunklen Teint. Sie trug eine Jeanshose, eine längere Umhängetasche und einen blauen Schal. Die Polizei bittet um Hinweise und Einbrüchen unter Telefon 02551/15-4115.

Von Anonymous User
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3731150?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F