Polizeimeldungen Polizei Steinfurt Rheine, Verdacht des räuberischen Diebstahls

Rheine (ots) - Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu einem Vorfall machen können, insbesondere zu einem flüchtigen Mann, der sich am Dienstag (05.01.2016) in der Innenstadt ereignet hat. Gegen 15.45 Uhr hielt sich ein etwa 25 Jahre alter Mann, der einen dunklen Teint hatte, in der Herrenabteilung des C&A-Marktes an der Emsstraße auf. Nachdem er aus einer Umkleidekabine gekommen war, ergab sich der Verdacht, dass er eine Jacke in seinen prallgefüllten Rucksack verstaut hatte. Ein Geschäftsangestellter sprach den Unbekannten darauf an. Dieser wurde immer aggressiver. Schließlich packte er den Geschädigten und wollte ihn wegdrücken. Im nächsten Moment sprühte er dem Angestellten etwas ins Gesicht, wobei er auch noch eine hinzueilende Beschäftigte traf. Danach flüchtete der 170 cm bis 175 cm große, hagere Mann, der ein schmales Gesicht, dunkle kurze Haare und einen Dreitagebart hatte, aus dem Geschäft in Richtung des Einkaufszentrums. Der Unbekannte trug eine schwarze, beinlange Jacke und hatte einen schwarzen Rucksack dabei. Der Angestellte erlitt leichte Verletzungen. Nach derzeitigen Erkenntnissen hatte der Unbekannte eine Jacke erbeutet. Nach Angaben der Angestellten, müssen mehrere Kunden den Vorfall bemerkt haben. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Vorfall oder zu dem Unbekannten unter Telefon 05971/938-4215.

Von Anonymous User
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3722133?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777154%2F