Polizeimeldungen Polizei Münster
Versuchter Handy-Diebstahl - Polizei sucht Zeugen

Münster (ots) - Am Montagabend (16.09., 18:30) versuchte an der Windthorststraße ein unbekannter Täter das Handy aus der Jackentasche eines Mannes zu stehlen.

Mittwoch, 18.09.2019, 16:00 Uhr

Der 20-Jährige stand an der Ampel, als er bemerkte wie eine Person
in seine Tasche langte und sein Smartphone griff. Als der
Münsteraner sich umdrehte, warf der Unbekannte das Handy direkt auf
den Boden und flüchtete.

Der Dieb ist zirka 1,75 Meter groß, dunkelhäutig, hat dunkle
Augen, einen leichten Bart und schwarzes, lockiges Haar. Er trug eine
Jeanshose und eine dunkle Jacke. Vermutlich war er in Begleitung
eines weiteren Mannes. Dieser hatte hellere Haut, ist zirka 1,67
Meter groß und trug eine Käppi und eine helle Jacke.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251-275-0
entgegen.

Verfasserin: Lea Pomplun

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6939629?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777135%2F
Wie Lebensmittelkontrollen ablaufen
Ein Lebensmittelkontrolleur überprüft bei einer Betriebskontrolle die Temperatur von chinesischen Nudeln. Kontrolleure messen Temperaturen: Das Essen in der Pfanne muss heiß sein. Bei über 70 Grad sterben viele Bakterien ab.
Nachrichten-Ticker