Polizeimeldungen Polizei Münster
Räuber erbeuten Mobiltelefon - Polizei sucht Zeugen

Münster (ots) - Zwei unbekannte Männer raubten Sonntagmorgen (23.6., 2.30 Uhr) auf der Friedrich-Ebert-Straße einem 49-Jährigen sein Handy. Die Polizei sucht Zeugen. Einer der Täter umklammerte den Münsteraner plötzlich von hinten, während der Komplize dem 49-Jährigen das schwarze Motorola Smartphone aus der Tasche zog. Das Duo flüchtete mit der Beute in Richtung Hammer Straße. Einer der Unbekannten ist etwa 1,90 Meter groß, hat eine normale Statur und "Dreadlocks". Der Begleiter ist etwa 1,70 Meter groß und hat ebenfalls eine normale Statur. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Dienstag, 25.06.2019, 02:01 Uhr

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6721282?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777135%2F
Der Münsteraner, der von Stauffenbergs Attentats-Plänen wusste
Zwischen 1940 und 1944 gehörte Paulus van Husen dem Oberkommando der Wehrmacht an.
Nachrichten-Ticker