Polizeimeldungen Polizei Münster
Fahrradfahrerinnen kollidieren auf dem Radweg - 50-jährige Münsteranerin leicht verletzt

Münster (ots) - Zwei 23 und 50 Jahre alte Radfahrerin stießen am Montagnachmittag (5.11., 15:11 Uhr) auf dem Radweg der Hammer Straße zusammen. Die beiden Frauen waren Richtung Hiltrup unterwegs, als die 23-Jährige beabsichtigte die 50-jährige Frau zu überholen. Dabei kam die 23-jährige Frau nach links vom Radweg ab und rutsche in den Grünstreifen. Danach geriet sie ins Schlingern und touchierte die 50-Jährige. Diese konnte sich nicht mehr auf dem Rad halten und stürzte zu Boden. Rettungskräfte brachten die glücklicherweise nur leicht verletzte Frau in ein Krankenhaus.

Dienstag, 06.11.2018, 11:15 Uhr

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6170369?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777135%2F
Pläne seit 15 Jahren in der Schublade
Hunderte Räder werden rund um das Parkhaus Bremer Platz abgestellt. Ab Ende August soll eine Radstation im Innern des Gebäudes zur Verfügung stehen. Diesen Plan gab es auch schon vor 15 Jahren.
Nachrichten-Ticker