Polizeimeldungen Polizei Münster
Radfahrer übersehen und leicht verletzt

Münster (ots) - Eine Radfahrerin wurde Dienstagmorgen (11.9., 7.30 Uhr) bei einem Abbiegeunfall auf der Hafenstraße leicht verletzt. Ein Lkw-Fahrer missachtete nach ersten Erkenntnissen die Vorfahrt der 58-Jährigen. Diese war auf dem Radweg in Richtung Albersloher Weg unterwegs. Der in gleiche Richtung fahrende 57-Jährige wollte mit seinem Daimler nach rechts abbiegen, sah die Radlerin nicht und es kam beim Queren des Radweges zum Zusammenstoß der beiden.

Mittwoch, 12.09.2018, 14:00 Uhr

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6045123?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777135%2F
Stadt will bald Pläne für neue Gesamtschule vorlegen
Die jetzige, nur spärlich frequentierte Sekundarschule im ehemaligen Schulzentrum Roxel, wäre aus Sicht der münsterischen Schulpolitik ein idealer Standort für eine Gesamtschule. Die Gemeinde Havixbeck sieht das anders.
Nachrichten-Ticker