Polizeimeldungen Polizei Münster
Mit Haftbefehl gesuchter Mann entwendet Geldbörse

Münster (ots) - Ein mit Haftbefehl gesuchter 37-Jähriger entwendete am Donnerstag (6.9., 9 Uhr) in einem Supermarkt an der Münsterstraße einer 85-Jährigen ihre Geldbörse aus der Jackentasche.

Donnerstag, 06.09.2018, 14:15 Uhr

Eine aufmerksame Zeugin beobachtete den Mann aus Rumänien dabei
und informierte einen Angestellten. Dieser wählte direkt die "110"
und hielt den Dieb fest. Ermittlungen der alarmierten Polizisten
ergaben, dass der 37-Jährige mit Haftbefehl des Amtsgerichts Münster
gesucht wird. Die Beamten nahmen den Taschendieb fest. Ihn erwartet
ein Strafverfahren.

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6030701?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777135%2F
Auf den Hund kommen
Die App aus Münster, die Hunderassen erkennt, ist nicht nur in Deutschland erfolgreich. Die Start-up-Gründer haben die Anwendung deshalb schon in zahlreiche Sprachen übersetzen lassen – mal professionell, mal von begeisterten App-Nutzern.
Nachrichten-Ticker