Polizeimeldungen Polizei Münster Trunkenheit im Verkehr

Münster, OT Centrum (ots) - Am Ostersonntag, den 01.04.2018, gegen 03.05 Uhr, wurde ein 19-jähriger Fahrzeugführer aus Münster mit seinem PKW an der Rudolfstr./Heisstr. im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten. Hierbei stellten die einschreitenden Polizeibeamten fest, dass der 19-jährige untre Alkoholeinfluss stand. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholvortest ergab einen Wert von 0,8 Promille. Daraufhin wurde der 19-jähriger zu einer Polizeidienststelle gebracht, wo ihm vom diensthabenden Bereitschaftsarzt eine Blutprobe entnommen wurde. Ihm wurde die Weiterfahrt bis zur erfolgten Ausnüchterung untersagt. Den 19-jährigen erwartet nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren.

Von Anonymous User

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5631755?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777135%2F