Polizeimeldungen Polizei Münster
Unbekannte besprühen Hausfassaden - Polizei sucht Zeugen

Münster (ots) - Unbekannte Täter sprühten am Mittwochabend (28.3., 22:38 bis 23:02 Uhr) einen Schriftzug an eine Hauswand der Lotharingerstraße. Polizisten stellten auch an der Hörsterstraße, der Stiftsherrenstraße, am Bült und an der Kirchherrengasse Graffiti fest. Die Schriftzüge wurden in verschiedenen Farben aufgetragen und setzen sich aus drei bis vier Buchstaben zusammen. Eventuell haben Zeugen die Taten beobachtet oder verdächtige Personen gesehen.

Donnerstag, 29.03.2018, 18:31 Uhr

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0
entgegen.

Verfasserin: Greta Haberstroh

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5627365?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777135%2F
Wolf tappt in die Fotofalle
Ein Jäger aus Neuenkirchen hat mit seiner Wildkamera einen Wolf aufgenommen. Das Wolfsmonitoring in Hannover hat bereits bestätigt, dass es sich um einen Wolf handelt.
Nachrichten-Ticker