Polizeimeldungen Polizei Münster
Versuchter Wohnungseinbruch - Polizei sucht Zeugen

Münster (ots) - Ein unbekannter Täter hebelte am Dienstag (27.03., 10:10 bis 11:05 Uhr) gewaltsam an einem Türschloss zu einer Wohnung an der Mierendorffstraße. Als er scheiterte die Tür zu öffnen, flüchtete der Dieb.

Mittwoch, 28.03.2018, 15:51 Uhr

Zeugen sahen den vermeintlichen Einbrecher und beschreiben ihn als
etwa 1,80 bis 1,85 Meter großen Mann. Er ist über 30 Jahre alt und
von hagerer Statur. Der Täter hat grau meliertes Haar und ungesunde
Gesichtshaut. Er entfernte sich mit einem dunklen Herrenrad mit zwei
eckigen Satteltaschen.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0
entgegen.

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5624625?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777135%2F
Die Römer sind auf dem Vormarsch
Angriff!Grimmig gucken können die Freizeit-Legionäre Ralf Koritko, Carsten Kraft und Niels-Benjamin Hahn (v.l.) schon. Wilfried Gerharz Wilfried Gerharz
Nachrichten-Ticker