Polizeimeldungen Polizei Münster
Waffenfund bei Verkehrskontrolle auf der A 1

Münster (ots) - Polizisten fanden am Montagnachmittag (26.3., 15:25 Uhr) bei einer Verkehrskontrolle auf der Autobahn 1 bei Münster eine Schreckschusspistole.

Mittwoch, 28.03.2018, 12:50 Uhr

Die Beamten überprüften die Personen und das Fahrzeug auf einem
Rastplatz. Hierbei stellten sie zunächst fest, dass sich die zwei
Mitfahrer illegal in Deutschland aufhalten. Anschließend durchsuchten
die Einsatzkräfte den Audi und fanden in einem Fach unter dem
Fahrersitz die geladene Waffe.

Den 39-jährigen Fahrer aus Bremen und die beiden Männer aus
Albanien erwarten nun Strafverfahren.

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5624180?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777135%2F
1,2 Millionen Euro für früheren Stadtwerke-Chef
Ex-Stadtwerke-Chef Dr. Henning Müller-Tengelmann, der inzwischen in Süddeutschland zu Hause ist
Nachrichten-Ticker