Polizeimeldungen Polizei Münster
Ladendieb auf frischer Tat gestellt- Richter ordnet Untersuchungshaft an

Münster (ots) - Ein 23-Jähriger entwendete am Mittwochabend (24.1., 18:15 Uhr) Markensportschuhe in einem Sportgeschäft an der Stubengasse. Ein aufmerksamer Ladenbesucher beobachtete den Verdächtigen dabei, wie er die Schuhe in seine Tasche steckte und daraufhin das Geschäft ohne zu bezahlen verließ. Der Zeuge stoppte den Dieb und brachte ihn in das Mitarbeiter-Büro. Hinzugerufene Polizisten nahmen den 23-Jährigen fest. Bei der Durchsuchung fanden die Beamten mehrere noch verpackte Markenhosen, eine Kappe und einen Herrenrasierer.

Freitag, 26.01.2018, 12:00 Uhr

Ermittlungen ergaben, dass der Tatverdächtige wegen zahlreicher
Diebstähle polizeibekannt ist. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft
ordnete ein Haftrichter Untersuchungshaft gegen den 23-Jährigen an.

Verfasserin: Charlotte Budeus

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5457322?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777135%2F
Bahnsteig zu kurz für lange ICE
Zu kurz für lange ICE: Bahnsteig 4 im Hauptbahnhof
Nachrichten-Ticker