Polizeimeldungen Polizei Münster Eis und Schnee auf Lastkraftwagen - Eine Gefahr auf unseren Autobahnen

Münster (ots) - Einladung zum Fernfahrerstammtisch am Mittwoch (3.1., 17 Uhr) an der Rast- und Tankanlage "Münsterland-Ost"

Von Anonymous User

Unbemerkte Eis- und Schneeansammlungen auf Fahrzeugdächern
entstehen leichter, als man denkt. Während beim Auto das Erkennen und
Beseitigen von Schnee und Eis auf dem Fahrzeug kein Problem
darstellt, ist dies beim LKW mit teils erheblichen Schwierigkeiten
verbunden. Im Rahmen einer ordnungsgemäßen Abfahrtskontrolle ist es
für den Fahrer unabdingbar, sich vor Fahrtantritt davon zu
überzeugen, dass sich keine Fremdgegenstände auf dem Dach des
Führerhauses oder auf den Planen befinden.

Entfernt der Fahrer Schnee und Eisteile nicht von seinem Fahrzeug
und verliert Schneereste oder Eisstücke, handelt er bereits
ordnungswidrig. Werden dabei Personen verletzt oder sogar getötet,
ermittelt zusätzlich die Staatsanwaltschaft.

Im Rahmen des Fernfahrerstammtisches laden die
Verkehrssicherheitsberater der Polizei Münster zu einer
Diskussionsrunde ein und klären über Rechte und Pflichten aller
Fahrzeugführer auf.

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5395293?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777135%2F