Polizeimeldungen Polizei Münster
Radfahrerin verletzt sich bei Unfall in Hiltrup schwer

Münster (ots) - Eine 19-jährige Radfahrerin missachtete am Donnerstagmorgen (27.4., 07.54 Uhr) auf der Rückertstraße die Vorfahrt einer 35-jährigen VW-Fahrerin und verletzte sich bei einem Zusammenstoß schwer.

Donnerstag, 27.04.2017, 15:40 Uhr

Die 19-Jährige war mit ihrer Leeze in Richtung
Theodor-Storm-Straße unterwegs. Die Autofahrerin fuhr ihr entgegen.
Im Bereich einer Rechtskurve bog die junge Frau nach links in einen
Geh- und Radweg ab und missachtete dabei die Vorfahrt der
35-Jährigen. Nach einer Kollision mit dem VW stürzte die Frau und
prallte mit dem Kopf auf den Boden.

Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Pressestelle
Mirko Stein
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4793428?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777135%2F
Krähen zieht es in die City
Krähen gelten als Allesfresser. Nach Schätzungen der Verwaltung leben im Stadtgebiet mehrere Tausend Vögel dieser Art. Zuletzt wurden innerhalb eines Jahres 1700 Vögel geschossen.
Nachrichten-Ticker