Polizeimeldungen Polizei Münster Handtasche vor Haustür entrissen - Zeugen gesucht

Münster (ots) - Ein Unbekannter überfiel am Donnerstagabend (9.3., 21 Uhr) eine 50-jährige Münsteranerin vor ihrer Haustür am Hohenzollernring. Der Räuber kam auf die Frau zu und ging zunächst an ihr vorbei, hielt dann aber an und kam zurück. Er riss der 50-Jährigen die blau-braune "Fossil"-Handtasche von der Schulter und flüchtete in Richtung Wolbecker Straße. In der Tasche waren ein Portemonnaie mit Bargeld und ein Samsung-Smartphone.

Von Anonymous User

Der Täter ist circa 1,75 Meter groß, 28 bis 35 Jahre alt und
schlank. Der als südländisch beschriebene Mann hatte einen
Drei-Tage-Bart und ging auffallend schlurfend. Er trug eine dunkle
Jacke und eine braune Wollmütze.

Hinweise zu der Tat nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251
275-0 entgegen.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Antonia Linnenbrink
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4693528?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777135%2F