Polizeimeldungen Polizei Münster Trunkenheit im Straßenverkehr

Münster, OT Gievenbeck (ots) - Am Montag, den 26.09.2016, gegen 00.02 Uhr, befährt ein 57-jähriger Münsteraner mit seinem PKW die Roxeler Str. in Fahrtrichtung Roxel. Hierbei kommt ihm ein Streifenwagen entgegen. Aufgrund der nach Ansicht der Polizeibeamten hohen Fahrgeschwindigkeit wird der 57-jährige angehalten und kontrolliert. Hierbei stellen die einschreitenden Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des 57-jährigen fest. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholvortest ergibt einen Wert von 1,8 Promille. Daraufhin wird der PKW-Fahrer einer Polizeidienststelle zugeführt, wo ihm vom diensthabenden Arzt eine Blutprobe entnommen wird. Sein Führerschein wird sichergestellt. Ihm wird das Führen fahrerlaubnispflichtiger Kraftfahrzeuge bis auf weiteres untersagt. Den 57-jährigen, der anschließend die Polizedienststelle verlassen kann, erwartet nun ein Strafverfahren.

Von Anonymous User

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Leitstelle
Telefon: 0251/275-1010
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei M?nster, übermittelt durch news aktuell

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4330671?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777135%2F