Polizeimeldungen Polizei Münster Autoaufbrecher flüchtet ohne Beute - Polizei sucht Zeugen

Münster (ots) - Am Dienstagabend (19.01., 19.13 Uhr) erwischte eine Familie einen Autoknacker an der Westhoffstraße. Der Dieb flüchtete ohne Beute. Die Drei gingen mit ihren Einkäufen über den Parkplatz und sahen einen Unbekannten, der sich in den Innenraum ihres Autos beugte. Zuvor hatte der Dieb die Scheibe des schwarzen Polos eingeschlagen. Auf Ansprache ließ der Täter seine Beute, das Navigationsgerät mit Halterung und ein Enteiserspray, fallen und flüchtete über den Keplerweg. Der Dieb ist etwa 25 bis 30 Jahre alt und 1,75 Meter groß. Er ist schlank und vom Erscheinungsbild Nordafrikaner. Die schwarzen Haare sind etwa 3 cm lang. Er trug eine weiße Jacke, Jeanshose und Turnschuhe. Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten sich unter der Rufnummer 0251 275-0 bei der Polizei zu melden.

Von Anonymous User

Verfasser: Jonas Mertens

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3749646?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777135%2F