Polizeimeldungen Polizei Münster Ein Verletzter bei Abbiegeunfall - 10.000 Euro Sachschaden

Münster (ots) - Am Sonntag (17.01., 16:42 Uhr) wurde ein 34-jähriger Münsteraner bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Coesfelder Kreuz Ecke Orléans-Ring leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro. Der 34-jährige fuhr mit seinem Citroen auf der Geradeausspur vom Coesfelder Kreuz in Richtung Einsteinstraße und bog dann plötzlich nach links auf den Orleans-Ring ab, obwohl die Linksabbiegerampel Rot zeigte. Dabei stieß er im Kreuzungsbereich mit dem Mercedes einer 37-jährigen Münsteranerin zusammen, die ihm von der Einsteinstraße aus entgegen kam. Der Orléans-Ring war während der Unfallaufnahme in Richtung Steinfurter Straße gesperrt.

Von Anonymous User

Verfasserin: Pia Sicking

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Antonia Linnenbrink
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3745736?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777135%2F