Polizeimeldungen Polizei Münster
84-Jährige zu Boden gestoßen und Handtasche entwendet - Zeugen gesucht

Münster (ots) - Zwei Unbekannte schubsten Donnerstagabend (14.1., 19:40 Uhr) eine 84-jährige Münsteranerin an der Von-Witzleben-Straße zu Boden und entwendeten ihre Handtasche. Die Dame schob ihr Fahrrad über einen Garagenhof, als sie von hinten einen starken Stoß verspürte. Anschließend sah die Münsteranerin zwei Männer in der Dunkelheit wegrennen. Beim Aufstehen bemerkte die 84-Jährige, dass ihre braune Kunstledertasche nicht mehr am Lenkrad hing. Darin befanden sich ein zweistelliger Bargeldbetrag und mehrere Dokumente und Schlüssel. Einer der Männer trug eine graue Jacke mit einer Kapuze. Hinweise zu den Räubern nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Freitag, 15.01.2016, 11:51 Uhr

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Antonia Linnenbrink
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3739006?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777135%2F
Wiedersehensfreude in Albachten
Große Wiedersehensfreude in Albachten: Mama Honorata und Christian Schlichter von den Maltesern mit Agata. Dem polnischen Mädchen geht es dank der Operation in Münster erheblich besser.
Nachrichten-Ticker