Polizeimeldungen Polizei Münster Mit 2,24 Promille auf Behinderten-Parkplatz pausiert

Münster/Gelsenkirchen (ots) - Ein 46-järhiger Nordhorner pausierte Montagnachmittag (11.1., 14:20 Uhr) mit seinem BMW auf einem Behinderten-Parkplatz des Rastplatzes Alleinstein der Autobahn 2. Polizisten entdeckten den Wagen und sprachen den Fahrer an. Bei der Kontrolle bemerkten die Beamten starken Alkoholgeruch in der Atemluft des Mannes. Er sagte, dass er gerade von einer Party aus Gronau komme. Ein Test zeigte einen Wert von 2,24 Promille. Der 46-Jährige konnte zudem keinen Führerschein vorweisen. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Der Wagen wurde kostenpflichtig abgeschleppt. Den Fahrer erwartet nun ein Strafverfahren.

Von Anonymous User

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Antonia Linnenbrink
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3733346?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686839%2F2777135%2F