„Druckfrisch vom Lkw“ präsentiert das Team der hauptamtlichen Mitarbeiter der Familienbildungsstätte Steinfurt das neue Jahresprogramm 2020.

Familienbildungsstätte Steinfurt stellt neues Jahresprogramm für 2020 vor Ganzheitlich, konkret, kreativ

Steinfurt -

Ganzheitlich, konkret und kreativ präsentiert die Familienbildungsstätte Steinfurt (FBS) ihr neues Jahresprogramm 2020.

Preis für Hannah Larssen bei NRW-Wettbewerb Hannah ist „bio-logisch“ top im Münsterland

Burgsteinfurt -

Hannah Larssen, Schülerin am Gymnasium Arnoldinum, ist die einzige Teilnehmer aus dem Münsterland, die beim Landeswettbewerb „bio-logisch“ einen Preis gewonnen hat.

Alkohol-Präventionskampagne „Voll ist out“ Vollrausch ist eine Schnapsidee

Münster -

Der Trend stimmt positiv: Jugendliche konsumieren weniger Alkohol. Zurücklehnen können sich die Verantwortlichen der Präventionskampagne „Voll ist out“ aber dennoch nicht.

Von Pjer Biederstädt

Epifunias-Chor und Bläserensemble Wandelkonzert in der Effata-Kirche

Münster -

Aus Anlass des 20-jährigen Bestehens des Johannes-Hospizes in diesem Jahr geben der Epifunias- Chor und das Bläserensemble an der Apostelkirche am Freitag (15. November) ein gemeinsames Wandelkonzert in der Effata-Kirche am Martinikirchplatz – und zwar mit einem außergewöhnlichen Format.

Versammlung in der Arche Gemeindeleitung wird neu gewählt

Saerbeck -

In ungefähr drei Monaten, am 1. März, werden in der Evangelischen Kirche in Westfalen die Gemeindeleitungen neu gewählt. Das Presbyterium leitet mit den Pfarrern die Gemeinde.

Nachmittag mit Information und Bewegung im Rathausfestsaal Gesund und aktiv im Alter

Münster -

Wer wissen möchte, wie es um die eigenen  Chancen auf ein selbstständiges Leben auch im hohen Alter bestellt ist, kann am Freitag (15. November) im Rathausfestsaal (Eingang Stadtweinhaus) einen Alltags-Fitnesstest machen.

„Maß für Maß“ im Großen Haus Shakespeare kannte „MeToo“

Münster -

Über 400 Jahre ist das Stück alt. Aber kein Stück veraltet. Dabei behandelt „Maß für Maß“ die Umtriebe Adeliger aller Art. Doch die Themen dieses „Problemstücks“ sind längst bürgerlich und republikanisch geworden, weil es sich um Männer handelt, die Shakespeare in seiner Komödie vorführt.

Von Gerhard H. Kock

Marco Scheil leitet den Fachdienst für Stadtplanung im Rathaus „Auf den Mix kommt es an“

Greven -

Marco Scheil ist seit vier Monaten neuer Fachdienstleiter für Stadtplanung in Greven. Für ihn wichtig: Die Stadt soll nicht nach außen wachsen. Und im Innenbereich muss man mit der Verdichtung vorsichtig umgehen.

Von Günter Benning

Bilder aus der Region