Reisepläne anpassen
Streiks am Airport London-Gatwick können für Probleme sorgen

Am Londoner Flughafen Gatwick wollen die Gepäckmitarbeiter an mehreren Tagen im November und Dezember streiken. Reisende sollten sich darauf einstellen und gegebenenfalls ihre Reisepläne anpassen.

Donnerstag, 08.11.2018, 11:51 Uhr aktualisiert: 08.11.2018, 11:56 Uhr
Am Flughafen London-Gatwick wurden Streiks angekündigt. Foto: Gerry Penny

London (dpa/tmn) - Angekündigte Streiks können am Londoner Flughafen Gatwick in den kommenden Wochen immer wieder für Probleme sorgen. Darauf weist der ADAC hin.

Vom 20. bis 22. November, 26. bis 28. November sowie 21. bis 23. Dezember wollen Gepäckmitarbeiter streiken - jeweils ab 5.00 Uhr am ersten und bis 5.00 Uhr am dritten Tag.

Wer in diesen Zeiträumen nach oder von London-Gatwick fliegen möchte, sollte prüfen, ob die Streiks die Reisepläne beeinflussen. Der Airport ist der zweitgrößte der britischen Hauptstadt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6174855?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686138%2F2686293%2F2686469%2F
Pläne seit 15 Jahren in der Schublade
Hunderte Räder werden rund um das Parkhaus Bremer Platz abgestellt. Ab Ende August soll eine Radstation im Innern des Gebäudes zur Verfügung stehen. Diesen Plan gab es auch schon vor 15 Jahren.
Nachrichten-Ticker