Speck, Öl und Essig
Bunte Ostereier: Fragen rund ums Färben

Zum Osterfest gehören schöne, bunte Eier. Die kann man mit synthetischen und natürlichen Stoffen färben. Das Ergebnis kann man sogar noch intensivieren. Hier sind die Tipps dazu.

Donnerstag, 16.03.2017, 04:25 Uhr aktualisiert: 16.03.2017, 04:32 Uhr
Speck und Essig sind kleine Helfer, wenn es um leuchtend bunte Ostereier geht. Foto: Karl-Josef Hildenbrand
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4705878?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686138%2F2686293%2F2686326%2F
463 neue Plätze in Kitas und Tagespflege - weiterer Ausbau nötig
Bei der Betreuung der unter dreijährigen Kinder muss die Stadt die Betreuungsquote weiter nach oben schrauben.
Nachrichten-Ticker