Vorlesungsbeginn an den Hochschulen Neues Semester startet

Münster -

Am 1. April erwachen die Hochschulen aus dem Ferienschlaf. Mit dem start ins Sommersemester füllen sich wieder die Hörsäle. Wie immer im Frühjahr werden aber nur relativ wenige Neulinge an der Uni und an der FH Münster erwartet.

Von Karin Völker

Gebühren für Kita und offene Ganztagsschule Eltern zahlen ab August höhere Beiträge

Münster -

Ab August sollen Eltern in Münster mehr Geld für die Betreuung ihrer Kinder in den Kitas und den offenen Ganztagsschulen zahlen. Bei Letzteren sind nur Familien der höchsten Einkommensklassen betroffen.

Von Karin Völker

Vorbereitungen angelaufen 2000 helfen in Münster ehrenamtlich bei Europawahl

Münster -

Briten gelten für die Stadt Münster bereits jetzt nicht mehr als EU-Bürger – zumindest nicht bei der Vorbereitung der am 26. Mai stattfindenden Europawahl. Sollte der Brexit ausfallen oder auf die lange Bank geschoben werden, kann die Stadt darauf nach eigenen Angaben kurzfristig reagieren.

Von Martin Kalitschke

Fans beim Bosse-Konzert Tattoo als Liebesbeweis

Münster -

Für sie ist Bosse der Cheffe: Wahre Fans tingeln von Konzert zu Konzert, und sind natürlich auch in Münster dabei. Bei manchen Anhängern von Axel Bosse geht die Zuneigung sogar bis unter die Haut.

Von Franziska Eickholt

Vor der Generalsanierung Hüfferstift schon halb leer

Münster -

Das denkmalgeschützte Hüfferstift steht vor seiner Generalsanierung. Die Fachhochschule hat das Gebäude schon geräumt – die Universität bereitet sich darauf vor. Nur eine Bibliothek soll den Bauarbeiten trotzen.

Von Karin Völker

Stockende Verhandlungen Bleiben gelbe Säcke länger?

Münster -

Seit Jahren wird über die Einführung einer Wertstofftonne in Münster diskutiert. 2020, so hieß es jüngst im Rat, solle es etwas werden. Doch jetzt gibt es neue Fragezeichen.

Jahreskonzert der Westfälischen Schule für Musik 100 Töne „Brassissimo“

Münster -

100 Geburtstagskerzen anzünden? Da ließ sich die Westfälische Schule für Musik zu ihrem „Konzert des Jahres“ am Sonntagabend im ausverkauften Großen Haus lieber etwas anderes einfallen.

Von Brigitte Heeke