Bildung lebendig erleben – dazu lädt das asb-Team ein (v.l.): Marlene Gross, Timo Kuchinke, Kristin-Therès Ueffing, Andreas Raude, Tina Bicker und Felix von Schoenebeck.

Neues asb-Jahresprogramm erschienen Für jedes Alter und alle Lebenslagen

Münster -

Der Arbeitskreis soziale Bildung und Beratung (asb) hat sein neues Programm vorgestellt, das sich an Menschen jeden Alters richtet und Hilfestellungen in vielfältigen Lebenslagen bietet. Es liegt ab sofort an vielen öffentlichen Stellen aus.

Astronomischer Vortrag im Rahmen des Mond-Jubiläums Aufbruch zu alten und neuen Welten

Münster -

Die Landung der ersten Menschen auf dem Mond vor 50 Jahren war ein Kraftakt – in technischer wie finanzieller Hinsicht. Dann folgte jahrzehntelang nichts – doch jetzt will die Menschheit zum Erdtrabanten zurückkehren. Wie das klappen könnte und warum der Mond dabei nur „Durchgangsstation“ werden soll, zeigt ein Vortrag am Dienstag (27. August) im Planetarium.

Breul-Tibus-Straßenfest Feiern und Gutes tun

Münster -

Klein, aber fein, fröhlich und nicht kommerziell: Das Breul-Tibus-Straßenfest ist mindestens noch ungewöhnlich wie das Breul-Wohnprojekt, das mitten in Münsters Altstadt bezahlbaren Wohnraum bietet. Am Samstag stand bei der Veranstaltung aber noch ein anderes ernstes Thema auf dem Plan.

Von Maria Conlan

Tourismus und Kongresse sorgen für Gäste Mehr als eine halbe Million Übernachtungen

Münster -

Im ersten Halbjahr 2019 haben mehr Menschen die Stadt Münster besucht, als in ihr wohnen. Diese Statistik hat der Landesbetrieb Information und Technik NRW jetzt vorgestellt. Vor allem Kongresse bringen immer mehr Gäste in die Stadt.

Promikellnern am 1. September an den Aaseeterrassen Anstoßen auf den guten Zweck

Münster -

Zum 17. Mal findet am Sonntag (1. September) Wilsbergs Promikellnern an den Aaseeterrassen statt. Mit Rikscha-Fahrten, einem Schnellzeichner, Postkartentexten auf Masematte und natürlich jeder Menge Musik ist dabei für reichlich Unterhaltung gesorgt, während die Einnahme des Tages wie immer dem Förderverein Krebsberatung Münsterland zugute kommen.

Von Maria Conlan

Krebsberatungsstelle spricht Passanten über die Schaufenster an Werbung für das Leben

Münster -

In Schaufenstern von Geschäften rund um den Harsewinkelplatz ist jetzt die Ausstellung „Krebsvorsorge – eine einfache Entscheidung“ zu sehen. Schauspieler, Sportler und andere bekannte Menschen haben sich fotografieren lassen und werben für die Vorsorge. Bei der Eröffnung am Samstagabend war auch Wilsberg-Darsteller Leonard Lansink dabei.

Von Klaus Möllers

Mahnwache vor dem Rathaus Fridays for Future: „Jeder soll mitmachen“

Münster -

Ausdauer haben zweifelsfrei manche Unterstützer der Kampagne „Fridays for Future“. Für ihre Mahnwache übernachten sie von Freitag auf Samstag vor dem Rathaus. Auch den Samstag über warb die Gruppe für den Klimaschutz und blickte dabei auf die vergangenen Monate zurück.

Von Klaus Möllers

Kreuzviertelfest Urlaubsgefühl im eigenen Viertel

Münster -

Sommerliche Temperaturen und Tausende Besucher haben das Kreuzviertelfest am Samstag bis tief in die Nacht zu einer großen Sause werden lassen.

Von Björn Meyer

Vier Wettfahrten mit dem Ballon Andreas Zumrode ist Gesamtsieger

Münster -

Für die vielen Tausend Schaulustigen war die 49. Montgolfiade an den Aaseewiesen vor allem ein optisches Spektakel. Doch der Ballonsport-Verein Münster nennt sich nicht umsonst Sport-Verein: Es gab vier Wertungsfahrten – und in denen erwies sich Andreas Zumorde als „Herr der Lüfte“.

Von Helmut Etzkorn

Kreuzviertelfest Bei diesem Fest ist Freundlichkeit Trumpf

Münster -

Dass vor den Ständen mit ihren gastronomischen Angeboten, eingerahmt von Musik, gute Laune bei den Besuchern des Kreuzviertelfestes herrscht, ist angesichts des tollen Wetters und der Organisation fast kein Wunder. Doch auch die vielen freiwilligen Helfer hinter den Tresen und anderswo versprühen Freundlichkeit und Offenheit. Ein Markenzeichen dieser Veranstaltung.

Von Björn Meyer

Ballon-Spektakel So war die 49. Montgolfiade am Aasee in Münster

Münster -

Optimale Witterungsbedingungen bescherten den Ballonpiloten am Wochenende bei der 49. Montgolfiade am Aasee gleich fünf Starts und dem Verein viele tausend Besucher, die besonders vom Ballonglühen am Samstagabend begeistert waren.

Von Helmut P. Etzkorn