ATP-Turnier Gojowczyk mit Erstrunden-Überraschung in Metz

Metz (dpa) - Tennis-Profi Peter Gojowczyk aus München hat sein Erstrundenspiel beim ATP-Turnier im französischen Metz gewonnen und damit für eine Überraschung gesorgt.

Von dpa
Als 209. der Weltrangliste warf Peter Gojowczyk die Nummer 48, den Spanier Nicolas Almagro, aus dem Turnier in Metz.
Als 209. der Weltrangliste warf Peter Gojowczyk die Nummer 48, den Spanier Nicolas Almagro, aus dem Turnier in Metz. Foto: Mast Irham

Der Weltranglisten-209. besiegte den Weltranglisten-48. Nicolas Almagro aus Spanien mit 6:4, 6:7 (9:11), 6:3. In der zweiten Runde wartet nun der Österreicher Dominic Thiem, die Nummer zehn der Welt, auf den Qualifikanten.

Auch Dustin Brown aus Winsen /Aller kam weiter. Brown setzte sich gegen den Franzosen Paul-Henri Mathieu 6:4, 6:2 durch.

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4317936?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686248%2F