Champions League Alle deutschen Tischtennis-Vereine siegreich

Hannover (dpa) - Die deutschen Tischtennis-Teams haben zum Start in die Gruppenphase der Champions League eine makellose Bilanz erzielt.

Von dpa
Timo Boll gewinnt mit Düsseldorf klar.
Timo Boll gewinnt mit Düsseldorf klar. Foto: How Hwee Young

Die TTF Liebherr Ochsenhausen setzten sich am Freitagabend mit 3:2 gegen Roskilde Bordtennis aus Dänemark durch. Nicht den Hauch einer Chance ließ der 1. FC Saarbrücken TT dem französischen Team G.V. Hennebont beim 3:0.

Bereits am Donnerstag hatte Borussia Düsseldorf beim Comeback von Timo Boll nach dessen Olympia-Verletzung gegen SPG Walter Wels aus Österreich ebenso klar mit 3:0 gewonnen wie der deutsche Europameister Dimitrij Ovtcharov mit seinem russischen Club Fakel Orenburg gegen Vaillante Sports Angers (Frankreich).

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4355207?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686268%2F