Fußball in der Kreisliga B Steinfurt Nelson Venancio sorgt für Freude beim FC Galaxy Steinfurt

Ochtrup -

Der FC Galaxy Steinfurt hat Spitzenreiter Arminia Ochtrup II die erste Niederlage der Saison zugefügt. Mit 2:1 (1:1) hatten die Kreisstädter die Nase vorne. Die Entscheidung fiel allerdings erst weit in der Nachspielzeit.

Von Marc Brenzel
Galaxys Hendrik Ransmann (l.) lässt sich von Arminia Jan Kappelhoff aushebeln.
Galaxys Hendrik Ransmann (l.) lässt sich von Arminias Jan Kappelhoff aushebeln. Foto: Marc Brenzel

Der FC Galaxy Steinfurt kommt nach dem schwachen Saisonstart immer mehr auf Touren. Beim B-Liga-Tabellenführer Arminia Ochtrup II gewannen die Kreisstädter am Sonntag mit 2:1 (1:1). Für den späten Siegtreffer sorgte Nelson Venancio in der dritten Minute der Nachspielzeit.

Andreas Friesen hatte die Gäste nach zwölf Minuten in Führung gebracht, doch die Freude hielt nicht lange an: Ochtrups Spezialist für Standards, Nico Passlick, glich mit einem direkt verwandelten Freistoß aus (19.).

In der Folgezeit begegneten sich die Teams auf Augenhöhe. Die „Galaktischen“ besaßen optische Vorteile, die Arminen waren aus einer leichten Konterstellung gefährlich. Zwei Mal trafen die Ochtruper durch Lars Engers und Passlick im zweiten Abschnitt die Latte, zudem verhinderte Steinfurts Schlussmann Rezan Osmanoglu gegen Passlick einen Rückstand. Auf der Gegenseite verpassten Friesen und Soufjen El-Etry ein früheres 2:1 für ihre Farben.

Die Entscheidung fiel erst kurz vor Ultimo: Der eingewechselte Carlos da Silva setzte sich über die linke Seite durch und bediente den sträflich freien Venancio, der mit einem Flugkopfball vollstreckte.

„Wichtig war, dass wir heute die Ruhe bewahrt und nicht zu früh aufgemacht haben. Ich denke, dass das am Ende ein verdienter Sieg für uns war“, resümierte Galaxy-Coach Sven Hehl.

FC Galaxy Steinfurt: Osmanogku – Etri, Wagenleitner, Venancio, El-Etry – Ransmann, F. Barbato (61. Repp) – M. Barbato (55. da Silva), Fasku (77. Abdul-Rahman), Akay – Friesen.

Tore: 0:1 Friesen (12.), 1:1 Passlick (19.), 1:2 Venancio (90. + 3).

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4330091?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686802%2F