Beachvolleyball: CEV-Turnier Tillmann mit Ittlinger Siegerin in Barcelona

Münster -

Mit Sandra Ittlinger feierte Cinja Tillmann vom TSC Münster-Gievenbeck einen äußerst gelungenen Abschluss der Saison. In Barcelona gewann das Duo das CEV-Zonal-Turnier. Platz drei ging an Kim Behrens (USC) und Nadja Glenzke.

Von Henner Henning
Cinja Tillmann
Cinja Tillmann Foto: Hochzwei

Was für ein Saison-Ausstieg für Cinja Tillmann . Die Beachvolleyballerin des TSC Münster-Gievenbeck gewann mit Sandra Ittlinger ( SV Lohhof ) das CEV-Zonal-Turnier in Barcelona , das Duo bezwang im Finale Ester Ribera/Amaranta Fernandez Navarro ( Spanien ) mit 14:21, 21:19, 15:10). Kim Behrens (USC Münster), die mit Nadja Glenzke (VCO Berlin) im Halbfinale das deutsche Duell gegen Tillmann/Ittlinger mit 9:21, 15:15 verlor, belegte den dritten Platz. Die 23-Jährige, die am Donnerstag Geburtstag hat, schlug im kleinen Finale Alexia Richard unf Lezana Placette (Frankreich) mit 17:21, 21:18, 15:12. „Bis auf den Totalausfall im Halbfinale sind wir sehr zufrieden mit dem Abschluss“, so Behrens.

Zuvor waren die beiden Münsteranerinnen im Gleichschritt bis ins Halbfinale marschiert. Behrens hatte mit Glenzke in Gruppe B weder gegen das spanische Duo Olga Pina/Judith Querol (21:7, 21:11) noch gegen die belgische Kombination Julia de Beule/Nina Coolman (21:15, 21:13) Probleme, ehe im Viertelfinale Virgina Carmona und Rebeca Fernandez Gomez (Spanien) beim 26:24, 21:11 mehr Gegenwehr lieferten.

Ihre frühere Hallen-Teamkollegin Tillmann blieb in den ersten drei Partien ebenfalls ohne Satzverlust, mit Ittlinger räumte sie in Gruppe C zunächst Carmona und Fernandez Gomez (21:9, 21:13) und dann die Schweizerinnen Kim Huber/Tatjana Gruber (21:16, 21:12) aus dem Weg. In der Runde der letzten acht folgte zudem ein ungefährdetes 21:15, 21:15 gegen Carla Martinez/Marta Garcia (Spanien).

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4314291?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686789%2F