Reiten: Das „Late-Entry“ in Riesenbeck Jan Berning brilliert in Riesenbeck

Laer -

Zum Ausklang des Jahres macht Jan Berning noch einmal nachhaltig auf sich aufmerksam. Beim „Late-Entry“ in Riesenbeck brillierte der 18-Jährige vom ZRFV Laer auf seiner Sute Grandessa. Der Lohn: ein zweiter und ein dritter Platz.

Jan Berning und seine Grandessa.
Jan Berning und seine Grandessa. Foto: RV Laer

Beim „Late Entry“, einer Reitveranstaltung des RV Riesenbeck, gab es am Mittwoch gleich zwei vorweihnachtliche Bescherungen für Jan Berning vom ZRVF Laer.

Der 18-Jährige und seine Stute „Grandessa“ lieferten in starken Starterfeldern zwei couragierte Ritte ab. In einem M*-Springen mit „Joker“ landete das Paar auf Platz drei. In einem S-Stilspringen wurde dieses Ergebnis mit Platz zwei sogar noch getoppt.

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5375790?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686795%2F