2. Liga Heidenheim und Sandhausen trennen sich 0:0

Sandhausen (dpa) - Der 1. FC Heidenheim ist im Baden-Württemberg-Duell mit dem SV Sandhausen nicht über ein 0:0 hinaus gekommen. Die Mannschaft von Trainer Frank Schmidt bleibt mit elf Punkten aber in der Spitzengruppe der 2. Fußball-Bundesliga.

Von dpa
Der SV Sandhausen - 1. FC Heidenheim trennten sich torlos.
Der SV Sandhausen - 1. FC Heidenheim trennten sich torlos. Foto: Uwe Anspach

In einer insgesamt schwachen Begegnung vor 5198 Zuschauern im Hardtwaldstadion hatten die Gäste aus Heidenheim in der ersten Hälfte nur eine harmlose Schusschance durch Tim Kleindienst . Auf der anderen Seite vergab Lucas Höler eine hervorragende Gelegenheit zur Führung mit einem Kopfball aus wenigen Metern (15. Minute). Nach dem Seitenwechsel traf SVS-Profi Andrew Wooten zudem den Pfosten (58.).

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4318965?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F