Kommunen 34 Milliarden fehlen für Modernisierung von Schulen

Frankfurt/Main (dpa) - Bei der Modernisierung von Schulgebäuden hinken Städte und Gemeinden mit rund 34 Milliarden Euro hinterher. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung der KfW-Bankengruppe zur Finanzlage der Kommunen. Dieser Investitionsstau erschwere Bildungserfolge in Deutschland. «Der Investitionsrückstand zeigt, wie weit wir von einer idealen Schulinfrastruktur entfernt sind», sagte KfW-Chefvolkswirt Jörg Zeuner. Die Kommunen steckten den Zahlen zufolge im vergangenen Jahr 2,9 Milliarden Euro in Schulgebäude.

Von dpa
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4326043?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F