Spende Star-Designer Kors lässt sich nicht lumpen

Um ein kleines Theater in New York zu unterstützen, hat der US-Modemacher Michael Kors tief in die Tasche gegriffen - weil er das Haus sehr schätzt. Das Theater wirbt auf seiner Website für Spenden.

Von dpa
Michael Kors ist nicht nur Designer, sondern auch Theaterfreund.
Michael Kors ist nicht nur Designer, sondern auch Theaterfreund. Foto: Justin Lane

New York (dpa) - Der Star-Designer Michael Kors (57) und sein Ehemann Lance Le Pere haben einem New Yorker Theater 1,5 Millionen Dollar (etwa 1,3 Millionen Euro) gespendet.

Von dem Geld könnten unter anderem Produktionen finanziert und eine neue Lounge eingerichtet werden, teilte das Roundabout Theater in Manhattan mit.

«Wir sind schon unser ganzes Leben lang Theater-Enthusiasten und riesige Fans von der großartigen Arbeit, die das Roundabout Theater macht», hieß es in einer Mitteilung von Kors und Le Pere. «Wir sind begeistert, dass wir dazu beitragen können, die Zukunft des Theaters zu sichern.» Der 1959 geborene Kors gehört seit Jahrzehnten zu den erfolgreichsten Designern der USA.

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4381558?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F2686170%2F