Tasche entrissen und geflohen Messer-Täter erbeutet Bargeld

Saerbeck -

Ein unbekannter Täter hat am Freitagmorgen in der Ortsmitte einen 39-jährigen Saerbecker beraubt.

Das Opfer war gegen 7.20 Uhr auf dem Fußweg zwischen der Marktstraße und dem Kirchplatz unterwegs. Vollkommen unerwartet ergriff ihn eine dunkel gekleidete Person von hinten und riss ihm im nächsten Moment eine Tasche aus der Hand. In einer Hand hatte der Täter ein Messer. Der Unbekannte, 180 bis 185 Zentimeter große und schlanke Täter flüchtete dann in Richtung Heizzentrale. Der Räuber hat eine Tasche erbeutet, in der sich Bargeld befand. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Raub unter ✆ 02572/93 06 44 15.

Die Polizei weist etwaige Zeugen darauf hin, dass der noch unbekannte Täter bereits vor der Tat in dem Bereich aufgefallen sein könnte.

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4383504?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686837%2F