Erkenntnisse auf dem Holzweg Revierförster Dr. Georg Berkemeier spricht über Nachhaltigkeit

Saerbeck -

Nachhaltigkeit: Dieser vermeintlich moderne Begriff hat eine lange Geschichte, die bis in das 18. Jahrhundert zurückreicht. Seine Wurzeln hat er in der Forstwirtschaft. Welche Rolle er dort spielt und was wirklich das Prädikat „nachhaltig“ verdient, wird Ende September in einem Vortrag in der Heizzentrale beleuchtet, zu dem der Heimatverein Saerbeck einlädt.

Mehr als 300 Jahre brauchte die schönste Kugeleiche des Münsterlandes neben dem Gasthaus Ruhmöller, um sich so prächtig zu entfalten.
Mehr als 300 Jahre brauchte die schönste Kugeleiche des Münsterlandes neben dem Gasthaus Ruhmöller, um sich so prächtig zu entfalten. Foto: grü

Sachkundiger Referent ist am Donnerstag, 29. September, um 19.30 Uhr dann der gebürtige Saerbecker Dr. Georg Berkemeier . Der Revierförster für die Gebiete Tecklenburg und Ibbenbüren hat seinen Vortrag unter den vieldeutigen Titel „ Nachhaltigkeit , eine Erkenntnis auf dem Holzweg“ gestellt.

Der Eintritt ist frei.

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4332183?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686837%2F