Interessensvertretung Stadtsportbund sucht nach Kritik Gespräch mit Politik und Verwaltung

Münster -

Der Stadtsportbund, der die Interessen von rund 91 000 Sportlern in 200 münsterischen Vereinen vertritt, will den Austausch mit der Sportpolitik und dem Sportamt intensivieren. „Wir wollen stärker ins Gespräch kommen“, erklärte der Vorsitzende des Stadtsportbundes (SSB), Jochen Temme.

Von Dirk Anger
Der Vorsitzende des Stadtsportbundes, Jochen Temme 
Der Vorsitzende des Stadtsportbundes, Jochen Temme. Foto: Jürgen Peperhowe

Geplant seien von SSB-Seite aus regelmäßige Gespräche mit Politikern und Sportverwaltung, so Temme , „damit die Zusammenarbeit besser klappt“. Dabei hob der Vorsitzende auf das große „Erfahrungswissen“ des Stadtsportbundes ab. „Ich glaube schon, dass wir der ideale Partner sind“, sagte Temme.

In der vorletzten Sitzung des Sportausschusses hatten Politiker – wie berichtet – hinter verschlossenen Türen Kritik an der Rolle und Mitwirkung des Stadtsportbundes in jüngster Zeit geübt. Unter Verweis auf die Nicht-Öffentlichkeit der Sitzung betonte Temme lediglich: „Wir werden die Hinweise der Politik und der Sportdezernentin aufgreifen.“

Frühzeitig will sich der Stadtsportbund bei sportpolitischen Fragen einbringen. Ob das immer mit einer schriftlichen Stellungnahme gelinge, ließ Temme offen. Zugleich zeigte er sich selbstkritisch: Bei der neuerlichen Bäder-Diskussion habe man diesmal wohl nicht direkt genug reagiert, räumte der SSB-Vorsitzende ein.

Insgesamt aber sei die Zusammenarbeit zwischen Politik und Stadtsportbund gut, heißt es vom Dachverband des münsterischen Sports. Daran ändert wohl auch die Tatsache nichts, dass in der Frage des geplanten Umbaus des Preußen-Stadions der Stadtsportbund im entsprechenden Arbeitskreis nach dem Willen der Politik außen vor bleiben soll . Darin soll einzig der SC Preußen Münster als Hauptnutzer die Interessen des Sports formulieren. Nach dem Geschmack des SSB ist dies nicht, weil der Interessenvertretung nach eigenem Bekunden Breiten- und Leistungssport wichtig sind.

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4368700?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F