Überfall an der Münzstraße Räuber spaziert mit Handy davon

Münster -

Ein Unbekannter raubte am Donnerstag um 1.10 Uhr das iPhone 6 eines 23-jährigen Mannes an der Münzstraße.

Überfall an der Münzstraße : Räuber spaziert mit Handy davon
Foto: Anne Eckrodt

Der Bergkamener war in Richtung Bült unterwegs, als ihn plötzlich eine Gruppe von fünf bis sieben als ausländisch beschriebenen Männern überholte, berichtet die Polizei . Ein Mann mit einer olivgrünen Mütze hielt den 23-Jährigen mit den Worten „Jetzt mal stopp hier“ an und forderte sein Smartphone, sonst würde er ihn „verhauen“. Um seiner Forderung Nachdruck zu verleihen, stieß der Täter dem Fußgänger an die Schulter.

Als der Räuber das 500-Euro-Handy hatte, ging er mit seinen Freunden weiter in Richtung Bült. Hinweise erbittet die Polizei unter ✆ 02 51/27 50.

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4368381?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F