Nachzucht Zoo hofft auf Nachwuchs im Elefantenhaus

Sechs Elefanten leben im Allwetterzoo. Die Hoffnungen auf Nachwuchs zerplatzten im Januar 2015 jäh, als Corny eine Totgeburt erlitt. Tefi und Rada, die am Dienstag ihren 50. Geburtstag feierten, sind nach Angaben von Zoodirektor Dr. Thomas Wilms zu alt für eine Schwangerschaft. Das gleiche gilt für Elefantenkuh Kanaudi, die nur ein Jahr jünger ist als Tefi und Rada. Anders Corny und Radna, sie sind beide Mitte 20 – und damit im besten Alter für eine Schwangerschaft. „Aktuell ist Corny im hormonellen Zyklus“, berichtet Wilms. „Den Rest muss die Natur erledigen.“ Mit der Natur meint er Alexander, den 38-jährigen Zuchtbullen des Allwetterzoos. „Er hat in anderen Zoos bereits unter Beweis gestellt, dass er züchten kann“, sagt Wilms. Sollte es mit den aktuellen Kühen nicht klappen, dann vielleicht mit jenen Elefanten, die der Allwetterzoo anschaffen will, wenn die bereits betagten Tefi, Rada und Kanaudi nicht mehr leben. So oder so steht für Wilms fest: Der Allwetterzoo wird seine Nachzucht-Bemühungen nicht aufgeben.  -kal-

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4364695?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F