Feuerwehreinsatz Zwei Verletzte bei Brand hinter der Halle Münsterland

Münster -

Am Montagmorgen sind bei einem Brand in Münsters Hafenviertel zwei Menschen verletzt worden. Die Brandursache ist unklar. Jetzt ermittelt die Polizei.

Von Helmut Etzkorn
Feuerwehreinsatz : Zwei Verletzte bei Brand hinter der Halle Münsterland
Foto: Helmut Etzkorn

Am Montagmorgen gegen 9.30 Uhr wurde die Feuerwehr in Münster zu einem Brand in einer alten Werkstatt an der Lippstädter Straße hinter der Halle Münsterland gerufen. In einem auch als Wohnraum genutzten Gebäude war aus noch ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen.

Zwei Bewohner wurden mit Rauchgasvergiftungen ins Krankenhaus eingeliefert, zwei weitere Menschen wurden unverletzt gerettet. Die Flammen selbst waren rasch gelöscht, drei Löschzüge rückten aus. Nach einer Stunde war der Einsatz abgeschlossen, die Brandursache wird jetzt von der Polizei ermittelt.

In dem bewohnten Werkstattgebäude hat es gebrannt. Foto: Helmut Etzkorn

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4347602?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F