Automaten aufgebrochen Diebe stehlen kiloweise Münzen

Münster -

Münzdiebe brachen in den vergangenen Tagen gleich in zwei Lehrgebäuden Automaten auf. Aus einem stahlen sie kiloweise Geld.

 
  Foto: Anne Eckrodt

Am Schlossplatz betraten die Täter zwischen Freitagnachmittag und Dienstagmorgen irgendwann während der Öffnungszeiten das Gebäude, drehten das Schloss eines Pfandautomaten mit einem Werkzeug heraus und nahmen 85 Euro in Fünf-Cent-Stücken mit, berichtet die Polizei . Die 1700 Münzen wiegen fast sieben Kilogramm. Einen Süßigkeiten- und einen Kaffeeautomaten beschädigten die Diebe, kamen jedoch nicht an die Beute.

Im zweiten Lehrgebäude an der Corrensstraße brachen Unbekannte einen Getränkeautomaten zwischen Samstag, 16 Uhr, und Montag um 8.30 Uhr auf. Sie entwendeten Münzgeld in einer Höhe von 30 Euro.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02 51/ 27 50 an.

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4339493?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F