Einsatz Sternsinger bringen Segen fürs neue Jahr

Laer/HOlthausen -

An diesem Wochenende sind die Sternsinger in Laer und Holthausen unterwegs. Als Heilige drei Könige sammeln sie für notleidende Kinder in Indien. Die Kinder in Laer starten Samstag und die in Holthausen Sonntag.

„Gemeinsam gegen Kinderarbeit – In Indien und weltweit“ heißt das Motto der Sternsingeraktion. Diese findet am heutigen Samstag in Laer und am morgigen Sonntag in Holthausen satt.

Als Heilige Drei Könige gekleidet werden die Mädchen und Jungen durch die Straßen ziehen und in Gesängen und Gebeten vom Weihnachtsfest und von der Geburt Christi erzählen. Die Sternsinger wollen den Bürgern für das neue Jahr Frieden wünschen. Deshalb werden sie auch mit Kreide einen alten Segensspruch „20 C + M + B 18“ (Christus Mansionem Benedicat, Christus segne diese Wohnung/dieses Haus) schreiben. Die Sternsinger leisten mit ihren Besuchen einen Beitrag für Frieden und Gerechtigkeit auf der einen Erde. Dabei sollen ganz besonders Kinder in Indien unterstützt werden. Die Sternsinger in Laer treffen sich heute um 8.30 Uhr im Pfarrzentrum. Von dort erfolgt der Gang zur Kirche, der Aussendungsgottesdienst und der Gang durch die Gemeinde (dazwischen gibt es ein Mittagessen im Pfarrzentrum).

Das Pfarrbüro weist in einer Pressenotiz darauf hin, dass die Vowinkelbauerschaft am Sonntag von den Sternsingern aus Holthausen besucht wird.

Die Sternsinger in Holthausen treffen sich morgen um 8.15 Uhr im Pfarrhaus. Dort bekommen sie ihre Krone und den Stern. Es folgen Gruppenfotos. Danach werden die Kinder gemeinsam in die Kirche einziehen. Nach der Aussendung beginnt die Aktion. Wie in jedem Jahr sammeln die Kinder gleichzeitig für Rumänien.

Den Sternsingern können gut erhaltene Kleidung und Lebensmittel, die mindestens noch drei Monate haltbar sind, mitgegeben oder direkt ins Pfarrhaus gebracht werden. Geldspenden für Rumänien werden in einem extra Kuvert zugeklebt mitgenommen.

Am Sonntag wird um 10.30 Uhr ein Familiengottesdienst in der Bartholomäuskirche mit Rückkehr der Sternsinger und Bekanntgabe des Sammelergebnisses gefeiert. Anschließend erfolgt die Rückgabe der Sternsingergewänder. Treffen dazu ist in der Messdienersakristei.

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5402875?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686834%2F