Ausblick und Rückblick Schützen Leer-Dorf haben viel vor

Horstmar-Leer -

Gut besucht war die Winterversammlung des Schützenvereins Leer-Dorf. Dabei zeigte sich, dass die Mitglieder in 2018 einiges vor haben. Freuen kann sich die Bevölkerung auf die Theateraufführungen der Laienspielschar des Schützenvereines Leer-Dorf. Die Aufführungen finden am 14., 15., 20. und 21 April im Saal der Gastwirtschaft Vissing/Wegmann statt.

Von Franz Neugebauer
Mit fast 100 Mitgliedern war die Winterversammlung des Schützenvereins Leer-Dorf im Vereinslokal Vissing/Wegmann gut besucht.
Mit fast 100 Mitgliedern war die Winterversammlung des Schützenvereins Leer-Dorf im Vereinslokal Vissing/Wegmann gut besucht.

Die Mitglieder des Schützenvereines Leer-Dorf trafen sich zur Winterversammlung im Vereinslokal Vissing/Wegmann. Diese leitete der stellvertretende Vorsitzende, Frank Lölver, da sich der Erste Vorsitzende, Frank Hölscher, noch im Skiurlaub befand. Lölver freute sich, dass fast 100 Schützen gekommen waren. Sein besonderer Gruß galt dem amtierenden Schützenkönig Jonas Schulte und dem Rübenkönig Sebastian May.

Max Joormann bekam einen Präsentkorb, weil er beim Bingo-Spiel gewonnen hatte.

Auf einen umfangreichen Terminkalender wies der stellvertretende Vorsitzende hin. Das traditionelle Karnevalsfest steht am 10. Februar (Samstag) an. Am 17. Februar (Samstag) sind alle Mitglieder zum Erbsensuppe-Essen ins Vereinslokal eingeladen. Die Schützen haben die Mettwürste am Rosenmontag bei den Vereinsmitgliedern eingesammelt. Der Verein wird am Ostersonntag (1. April) wieder ein Feuer abbrennen. Die Jahreshauptversammlung findet am 17. April (Ostermontag) statt.

Das Schützenfest wird vom 9. bis 11. Juni gefeiert werden. „Ich hoffe, dass wir wieder die Schallgrenze von 100 Mitgliedern beim Antreten zum Schießen brechen können“, erklärte Lölver. Beim Frühschoppen am Montag in 2017 habe man 130 Schützen gezählt. Am 23. Juni (Samstag) findet das Abrechnen des Schützenfestes statt. Die Dörfer werden zusammen mit den Ostendörfern beim Dorffest am 5. Oktober (Freitag) den Bayernabend gestalten. Vorgesehen sind zudem ein Jugendball am 6. Oktober (Samstag) und eine Erntedankmesse am 7. Oktober (Sonntag). Alle vier Schützenvereine planen für den 3. November (Samstag) den Kneipenbummel „4x4“. Ein Doppelkopfturnier am 25. November beschließt den Terminkalender der Dörfer Schützen.

Freuen kann sich die Bevölkerung auf die Theateraufführungen der Laienspielschar des Schützenvereines Leer-Dorf. Die Aufführungen finden am 14., 15., 20. und 21 April im Saal der Gastwirtschaft Vissing/Wegmann statt.

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5412870?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686831%2F