Horstmar-Leer Über den Dorfladen nach Berlin

Horstmar-Leer -

Einkaufen führt nicht nur zum Geldausgeben, sondern manchmal auch nach Berlin. Diese Erfahrung machten die Eheleute Heidi und Helmut Wissing, die bei der Verlosung im Genossenschaftsladen im Horstmarer Stadtteil Leer eine viertägige Reise nach Berlin gewonnen hatten.

Nach Berlin hatte die SPD-Bundestagsabgeordnete Ingrid Arndt-Brauer (r.) die Eheleute Heidi und Helmut Wissing eingeladen.
Nach Berlin hatte die SPD-Bundestagsabgeordnete Ingrid Arndt-Brauer (r.) die Eheleute Heidi und Helmut Wissing eingeladen.

Einkaufen führt nicht nur zum Geldausgeben , sondern manchmal auch nach Berlin . Diese Erfahrung machten die Eheleute Heidi und Helmut Wissing , die bei der Verlosung im Genossenschaftsladen im Horstmarer Stadtteil Leer eine viertägige Reise nach Berlin gewonnen hatten. Nicht zum ersten Mal hatte die SPD-Bundestagsabgeordnete Ingrid Arndt-Brauer, die ebenfalls in Leer wohnt, für die Verlosung einen Gutschein zur Verfügung gestellt.

Passend in den Herbstferien traten die Wissings jetzt die Reise an und konnten sich auf interessante Highlights in der Bundeshauptstadt freuen. Besuche im Finanzministerium und in der SPD-Parteizentrale, dem Willy-Brandt-Haus, standen unter anderem auf dem Plan. Im Bundestags-Gebäude trafen die Eheleute dann mit ihrer Gastgeberin zu einem Gespräch zusammen und bekamen einen Eindruck von der parlamentarischen Arbeit der Abgeordneten.

Nach einem gemeinsamen Foto tauschte man sich noch über Neuigkeiten aus Leer aus und verabschiedete sich bis zum nächsten Einkauf im Dorfladen.

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4381755?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686831%2F